Generell gilt: Dass du das Video gemacht hast, entgegen den Unkenrufern, ist natürlich prinzipiell erst mal richtig, denn Schweigen ist auf keinen Fall eine Lösung und wenn man etwas zu

sagen hat, vor allem als bekannte und kompetente Person, dann sollte man das auch auf jeden Fall tun!

Die Vorwürfe Nestbeschmutzer und Brunnenvergifter kenne ich nur zu gut. Das prallt ab, wie sich das gehört, genauso wie irgendwelche Benennungen als Rechtsradikaler oder Nazi. Die gnadenlose Polemik und Hinterlistigkeit der Bild-Zeitung, ist im Laufe der Jahrzehnte immer wieder festgestellt und belegt worden. Die Bild-Zeitung dient nur einem Herrn und das ist die Bild-Zeitung. Für die Bild-Zeitung sind wir alle nur nützliche Idioten, auch Alice Weidel ist da keine Ausnahme.

Ein Schicksal mit Daniele Ganser zu teilen, ist wahrhaftig keine Schande. Gerade in der Causa Ganser, hat man unter anderem die Auswirkungen der Wikipedia Mafia erlebt und es ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie auf ganz hoher und subtiler Ebene, Meinung gemacht bzw. manipuliert wird.

Die Goldman Sachs Mafia breitet sich überall aus: Es fing mit Griechenland an, wo ein ganzer Staat von dieser Firma ins Verderben und auch in die europäische Währungsunion geführt wurde und es ging weiter, nicht zuletzt mit Manuel Macron und Alice Weidel. Ich kenne diese GoldmanSachs / PricewaterhouseCoopers und sonstigen Typen nur zu gut, aus meinem persönlichen Umfeld. Wie alle diese Leute, ist die Figur Alice Weidel, eine Kunstfigur. Als sie zur Chefin aufgebaut wurde und man ihr in den ersten Reden ansah, dass sie nur schlecht schauspielert, war mir sofort klar, was dort aufgebaut wird. Die Art und Weise wie du abgefertigt wurdest, vor allem ohne vorheriges Gespräch und überhaupt eine Begründung, ist Goldman Sachs und Co. typisch, das kenne ich nur zu gut, nicht wundern, das ist Textbuch Verhalten.

Wie wir schon mal privat im Chat besprochen hatten, erkenne ich deine eigenwillige Art, denn ich bin streckenweise genauso. Das Problem mit Leuten wie uns ist, dass unser Hang zur Initiative, in Leuten Ängste auslöst und sie dann, wie du es im Video selber sagtest, die Notbremse ziehen, obwohl es dafür keine rationale Veranlassung gibt. Um das alles dann irgendwie doch noch rational zu begründen, hat man gar keine andere Wahl als irgendwelche niederen Beweggründe wie Gewalt, Sex oder sonst irgendetwas heranzuziehen, da es auf der sachlichen Ebene ja eben keine gegenteiligen Argumente gibt.

Last but not least, muß man natürlich immer abwägen, wie zielführend es ist, die AfD zu beschädigen in diesen Zeiten, wo es buchstäblich um Leben und Tod geht. Ich plädiere daher dafür, daß dein berechtigtes Beef mit Alice Weidel so ausgetragen wird, dass es die AfD nicht unnötig in Mitleidenschaft zieht. Allerdings bin ich mir sicher, so aus meinem Bauchgefühl heraus, dass ich dir da vertrauen kann, dass du das Richtige tust und auch in Zukunft tun wirst.

Wohlan, Thorsten & patriotische Grüße zurück!

– Robby

Pin It on Pinterest

Share This